Szenographie-Gespräche/ Symposium Daniela Thomas Vladimir Miller

EDITING Laura Schroeder, Julius Lermer

  • English
  • Français
  • Deutsch

Scenography discussions is a new format to present the multiple layers and complexity of the work of a stage designer : they're experts of the moment, the one who brings together the space of the spectator with that of the artist. For our first exchange with Vladimir Miller, we discussed the space of an institution as a space for the artist's creation and asked ourselves the question: how can we work together?

Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller

Les discussions scénographie est un nouveau format présentant la multiplicité et la complexité du travail de scénographe : c'est un expert du moment, celui qui met en scène l'espace du spectateur avec celui de l'artiste.
Pour notre premier échange avec Vladimir Miller, nous avons discuté de l'espace d'une institution comme espace de création de l'artiste et nous sommes posé la question: comment travailler ensemble ?

Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller

30.10.2021
Anknüpfend an die "Szenografie Gespräche", die während der verschiedenen Lockdowns stattfanden, veranstaltet LE STUDIO Film und Bühne am 30. Oktober um 19:00 Uhr im Studio Molière ein Symposium in Form eines Treffens mit KünstlerInnen und TechnikerInnen der Wiener und internationalen Szene. Die Videos der beiden bisherigen Gespräche können weiterhin über die unten stehenden Links angesehen werden.
-----
Szenographie-Gespräch ist ein neues Format der die Vielfältigkeit und Komplexität des Berufs der BühnenbildnerInnen präsentiert: sie sind ExpertInnen des Augenblicks die den Raum des Zuschauers mit dem des Künstlers zusammenbringen.

04.05.2021
falling the walls ein Szenographie-Gespräch mit Daniela Thomas
Bei unserem zweiten Austausch mit Daniela Thomas haben wir über SchauspielerInnen und Wände diskutiert - über trennende, berührbare und die sich mehrenden unsichtbaren Wände.

23.03.2021
no table no chair ein Szenographie-Gespräch mit Vladimir Miller 
Bei unserem ersten Austausch mit Vladimir Miller haben wir über den Raum einer Institution als kreativen Raum für die KünstlerInnen diskutiert und die Frage gestellt: Wie können wir und wollen zusammenarbeiten?

Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller
Vladimir Miller